Home
Personen
Kirchen
Gottesdienste
Institutionen
Pfarrsaal
Gruppierungen
Termine
Pfarrpresse
Aktionen
 
 
Links
 












  Altermarktspielkreis spielt Passionsspiel in St. Konrad

Am Sonntag, dem 22. März 2009, war der Altermarktspielkreis mit dem Passionsspiel „Vun Betlehem bes Golgotha“ in unserer Kirche zu Gast. Ein Passionsspiel, das in 16 Stationen, in Momentaufnahmen, das Leben Jesu in seiner Zeit und in seinem Lebensbereich als Menschensohn darstellte.

"Jesu Passion ist nicht nur die kurze Wegstrecke vom Garten am Ölberg bis zur Höhe von Golgotha. Der Kreuzweg bleibt unverständlich ohne den Weg hin zum Kreuz, und dieser Weg zieht sich endlos hin: man muss das ganze Leben Jesu Christi als Gang zum Kreuz sehen. Will man also über die Passion editieren, dann genügt es nicht Jesus auf dem letzten Abschnitt des Wegs zu begleiten" (Roger Kardinal Etchegaray).

Das was Kardinal Etchegaray beschreibt, das hat das Ensemble des Altermartkspielkreises treffend und ergreifend umgesetzt. Es war ein beeindruckender Abend in der Pfarrkirche zu St. Konrad, der die Zuschauer anrührte und gleichzeitig begeisterte; waren es doch die leisen Elemente des Stückes, die zum Nachdenken über das Geschehen vor 2000 Jahren animierte.

Hans Gerd Fuchs


Zur Website des Altermarktspielkreises